Supershirt – Der Abschied

Am Anfang (2007) waren da plötzlich diese zwei leicht spackigen Typen, die halbnackt und Händchenhaltend in der knietiefen Ostsee froren. Aus Versatzstücken der Popkultur und dummen Sprüchen von Freunden fügen Tim Brenner und Faxe System Texte zusammen, aus ein paar billigen Controllern und Plugins die Beats. Supershirt, der ebenfalls leicht spackige Name. Ganz geil, eigentlich.

Mit einem weißen Honda Prelude (‘88er Baujahr) zu den Jugendzentren und Dorfdiscos in Mecklenburg. Die anderen Bands neidisch, denn bei Supershirt muss niemand Verstärker schleppen.
Tausende Autobahnkilometer und dutzende Polizeikontrollen später auf dem Höhepunkt des deutschsprachigen Elektrobolz, einen Hit im Gepäck, der ein Superhit hätte sein sollen (8000 Mark), steigt Timo Katze in Hamburg zu und lallt “will mit”.

Das Dreiergespann professionalisiert sich und seine Trinkkultur, Audiolith übernimmt das Booking, Supershirt engagiert einen Mischer, der Getränke auf Tour macht und kauft ein Auto für die ganzen Flaschen, die jetzt mitmüssen. Sie schreiben bis 2011 an einem völlig unzugänglichen Konzeptalbum. Als “Kunstwerk” erscheint, kann die Kritik wenig mit den experimentellen Gitarrensounds und aberwitzigen Reimkaskaden anfangen. Doch das Publikum hat mehr Durst als das Feuilleton und kommt zur Tour. Danach Hurricane, Southside, Sputnik Springbreak, SMS, 3000 Leute, alle “8000 Mark”, Hammer!

Doch dann der Absturz im Jugendzentrum Dorfen (Bayern) im Jahr 2012. Die Band ermordet einen jugendlichen Veranstalter, weil der den Club nicht gefegt und dann noch was schlechtes mit Zwiebeln gekocht hat.

Im Jahr 2014 dann ein letzter Versuch sich zu erklären. “Der Vierte Affe” biedert sich mit seinen Gaga­Texten bei Kindern an und macht voll auf Schule mit dem begleitend erscheinenden Buch (90 Seiten, lauter Buchstaben!). Die Band diffundiert von Berlin aus nach ganz Ostdeutschland und jetzt kommt’s:

Nach drei wirklich guten Longplayern und zwei EPs, wunderschönen Musikvideos, über 350 grandiosen bis beschissen Konzerten, unendlich vielen Drinks, alten und neuen besten Freunden, Festivals, Hasslieben, Konfetti, Erfahrungen, Gaststätten, Hotelbetten, Kellerlöchern, Glühstäben, Schweinebands, geilen Bands, im Grunde war das meiste schon ziemlich geil und schön insgesamt, danke, danke danke, ist jetzt
Schluss mit Supershirt!

Wir hören auf und wollen Euch alle noch ein allerletztes Mal an den Orten sehen, die uns als Band geprägt und so viel gegeben haben, an denen wir gern waren und immer noch sind.

Das waren alles wir,
Supershirt
2007 bis 2015
in Liebe,
Marco, Henry, Hendrik

26.09.15 Leipzig Werk 2 (adieu Supershirt) Tickets
01.10.15 Berlin Privatclub (hau ab Supershirt) Tickets
02.10.15 Hamburg Hafenklang (good bye Supershirt) AUSVERKAUFT
10.10.15 Rostock PeterWeissHaus (für immer Supershirt) AUSVERKAUFT

Sellout – wir machen unser Lager leer

Hey Freunde,

fast alle Konzerte 2014 sind bei uns gelaufen. Wir haben aber in unserem kleinen Lager noch nen Haufen Zeug, Vinyle, CDs, Shirts, und Plunder. Das wollen wir loswerden (auch die brandneuen Sachen) und deshalb gibts fett reduzierte Preise.

Shirts für 10,- €, Beutel ab 3,- € und auch so geile Sachen, wie Honig mit Downloadcode oder ein Überaschungspaket.
Also schaut rein und schlagt zu: Supershirt Lager-Sellout

Die Vögel – Das Video

In der FAZ oder in irgendeinem Blog und an der Klotür steht:
“Supershirt veröffentlichen mit “Die Vögel” ihr erstes Video aus der am 9. Mai erschienenen EP “Der Vierte Affe”. Musikalisch wird hier Chanson und Techno versöhnt und auch inhaltlich überlagern sich die Ebenen. Naturbilder aus der Romantik treffen auf Party-Hass und diskutieren über Gentrifizierung. Verstehen Sie nicht? Im Buch, das zur Platte erschien, fragt sich auch Linus Volkmann: “Wofür diese scheiß Vögel?”
Video-Regisseur Kay Otto bebildert den Song mit einem surrealen Zeitzeugnis zwischen Natur und Urbanität in den Plattenbauten Leipzigs.”

YouTube Preview Image

Der Vierte Affe kommt


Am 9.Mai erscheint “Der Vierte Affe” von Supershirt bei Audiolith. Aber ein Album ist das nicht. Es sind jedoch Songs, es ist ein Buch, ein Berg Dateien, eine Theorie, eine Lebenseinstellung.
Vielleicht ist es aber doch nur ein Affe, der bei den Konzerten auf der Bühne sitzt und teuren Saft trinkt. Tickets gibt’s bei TixforGigs

17.04.2014 Berlin – Badehaus
20.04.2014 Rostock – Kommt Zusammen Festival
02.05.2014 Großefehn – Schlappohr
03.05.2014 Bremen – Tower
09.05.2014 Leipzig – Werk2
28.05.2014 Hannover – Cafe Glocksee
30.05.2014 Darmstadt – Schlossgrabenfest
31.05.2014 Bad Aibling – Süd-Ost Rock Festival
03.06.2014 Ilmenau – Universität
04.06.2014 Dresden – Scheune
05.06.2014 Chemnitz – Atomino
06.06.2014 Jena – Kassablanca
07.06.2014 Hamburg – Molotow
08.06.2014 Flensburg – Dockyard Festival

Whynacht mit Supershirt

Yeah, wir haben uns entschlossen. Zu Dingen. Erstens fahren wir kurz vor dem heiligen Fest noch mal nach Meck-Pomm, wo wir herkommen und spielen 3 Konzerte in Stralsund, Rostock und Neubrandenburg. Kommt da hin und macht mit uns Armdrücken.

Außerdem gibts im Audiolith-Shop von jetzt bis Wienacht 2 geile Pakete mit unserer aktuellen Platte und noch nem anderen Haufen Klimbim (Beutel, noch nen Tonträger, Plakat und Postkarten). Das in den Varianten für CD-isten und Vinylisten.

Und diese wunderschönen Postkarten haben wir extra in unserem Merchandising-Labor hergestellt. Wer die Platten alle schon hat, aber trotzdem was zu Weihnachten haben will, schreibt uns einfach nen Grund und eine Adresse an eine unserer Adressen – müsst ihr mal suchen. Am besten wärs natürlich, wenn wir uns auf den Konzerten treffen – wie echte Freunde!

06.12.2013: Stralsund (D), 8Vorne
07.12.2013: Rostock (D), Zwischenbau
08.12.2013: Neubrandenburg (D), AJZ Neubrandenburg

neuer Song ‘h.y.p.e.’

Unser geliebtes Label feiert dieser Tage seinen 60ten Geburtstag mit einer Compilation voller exklusiver neuer Songs. Wir haben uns nicht lumpen lassen und unsere Kreativpause für einen kleines Meisterwerk unterbrochen. Mit Unterstützung von Stefan Meinking (Posaune) und Max Thum (Saxophon), der Bläsersektion unserer Freunde von Coogans Bluff, sowie den Produzentenlegenden Klaus Scheuermann und Phil de Gap haben wir ganz schön rangeklotzt.

Der Song “h.y.p.e.” kann jetzt schon als Gesamtabriss der Aufmerksamkeitsökonomie im 21. Jahrhundert gesehen werden. Mit dem wunderbaren Hannes Seth haben wir dazu auf Baltrum ein kleines Video mit dem Meth-Actor Timo Katze gedreht, aber seht selbst.
YouTube Preview Image
Audiolith – Ten Years From Now (Still Doin’ Our Thing #3) - Sampler kaufen

2CD: bit.ly/1evUzjC
2LP Gatefoldcover incl. Downloadcode: bit.ly/17RrOsM
iTunes: snip.ftpromo.net/audiolithitms

exklusives Shirt im YACKFOU-Design

Ö Freunde, wir lassen ja in letzter Zeit nicht allzu viel von uns hören. Das wird sich bestimmt bald ändern. Bis dahin haben wir diese perfide Werbebotschaft für Euch:

Das Berliner Shirt-Label YACKFOU hat uns ein schönes Shirt gelötet.
Kaufen: yackfou.com/graphics/supershirt.html
Unter dem Motto ‘Auge trifft Ohr’ gibt’s das neue Shirt exklusiv bei YACKFOU online oder in den Läden in Berlin Prenzlauer Berg und Friedrichshain. Die ersten Käufer bekommen gratis unsere noch immer aktuelle Single ‘Brennende Flügel’ dazu.

 

Supershirt – Kunstwerk (Portland Hamburg – 15.08.2012)

Wir haben die letzten Reste des Sommers auf einer SD Karte gefunden und ein Lied drunter gelegt. Leider müsst ihr uns dafür bei der Arbeit zugucken!

übrigens gibt’s Tour: http://on.fb.me/RA1ZVM und Tickets: http://bit.ly/SHq9Oq

 

B-Seiten-Video ‘Fackeln und Forken’

Ein kleines B-Video zur B-Seite unserer Single

GUCKEN KLATSCHEN VERGESSEN TOUR

05.12.12: Dresden – Scheune * TICKETS
06.12.12: Karlsruhe – Substage * TICKETS
07.12.12: Frankfurt – Das Bett * TICKETS
08.12.12: Würzburg – Café Cairo * TICKETS
14.12.12: Flensburg – Volksbad (mit Neonschwarz) TICKETS
15.12.12: Schwerin – Komplex (mit FSF)
19.12.12: Münster – Amp * TICKETS
20.12.12: Hamburg – Uebel&Gefährlich * (Weltuntergang) TICKETS
21.12.12: Bremen – Tower * TICKETS
22.12.12: Oberhausen – Druckluft * (mit FSF) TICKETS
26.12.12: Lübeck – Treibsand
27.12.12: Hannover – Café Glocksee TICKETS
28.12.12: Nürnberg – Club Stereo TICKETS
29.12.12: Trier – Exhaus TICKETS
30.12.12: Tübingen – Epplehaus TICKETS
31.12.12: München – Ampere TICKETS
04.01.13: Leipzig – Werk 2 TICKETS
05.01.13: Berlin – About Blank * TICKETS

* Support: The Micronaut (3000° Booking)

Im VVK bei tixforgigs.com gibt es schöne Hardtickets (Fan-Tix heißen die da) mit Bild und allem drum und dran!

Tour bei Facebook
Tour-Shirt selbst gestalten bei Spreadshirt

Gewinnspiel Zelt!

Yeah, wir haben nichts zu tun und die Camping-Saison geht endlich wieder los. GEWINNT JETZT dieses schöne fast neue 2-Personen-Wurfzelt mitSupershirt-Aufdruck, das wir diesen Sommer auf den Bühnen stehen hatten!
Baut uns auf http://supershirt.spreadshirt.de/ eine schöne Campingklamotte und postet die hier in die Kommentare!

Das campingigste Ding gewinnt! Am Sonntag entscheiden wir…